Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Seite für Sie nutzerfreundlich und funktional gestalten zu können, setzen wir für die Analyse unserer Seiten Cookies ein.

Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren.

OK

Qualitätszeichen der AOK Bayern

Unsere Klinik Alpenhof hat ihre Leistungsfähigkeit im Rahmen des AOK Qualitätszeichens wieder erfolgreich unter Beweis gestellt. Alle drei Jahre prüft die AOK Bayern die qualitätsgerechte Durchführung von Mutter/Vater & Kind-Kuren und Vorsorge- oder Rehabilitations-Maßnahmen für Mütter/Väter und deren Kinder.
Sehr stolz konnten wir nun das Qualitätszeichen der AOK Bayern in Empfang nehmen.

Der Auszeichnung ging eine ausführliche Besichtigung sowie eine Prüfung der Mutter/Vater & Kind-Einrichtung anhand eines 43 Punkte umfassenden Katalogs voraus. Neben objektiven Kriterien wie der Gewährleistung eines Notfallmanagements, der ärztlichen und therapeutischen Betreuung oder der kindgerechten Ausstattung stand auch die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten mit den Angeboten und Leistungen unserer Klinik im Mittelpunkt.

Wir sagen herzlichen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen für ihre tolle Arbeit!



Bei der Übergabe des AOK-Qualitätszeichens in der Mutter/Vater & Kind-Klinik Alpenhof: (v.l.) Dr. Ana-Maria Wolf (Chefärztin), Andreas Danzer (AOK Bayern), Silke Recksiek (Direktorin der AOK Bad Reichenhall), Annegret Obermaier (Klinikleitung), Gundi Siglreitmaier (QML), Simone Hoffmann (Leiterin Vital-Center und Therapieplanung, QMB), Karin Liebing (Leiterin Kindertreff und Freizeitabteilung) und Sandra Tauber (Regionalleitung ARGE Eltern & Kind Kliniken).