Mit neuem Schwung ins Jahr 2020

Auch zum Ende des Jahres 2019 war bei uns noch Einiges los. So trafen sich unsere Abteilungsleiter zu einem Team-Meeting in Passau.

Nicht nur, dass wir die Gelegenheit hatten, auch einmal außerhalb der Klinik zusammenzusitzen, wir sprachen auch über Themen,
die für unsere Arbeit in der Mutter/Vater & Kind-Klinik wichtig waren. Insgesamt war es ein sehr schönes Treffen der Abteilungsleiter, das uns einen interessanten Blick in die Arbeit der einzelnen Abteilungen in der Mutter/Vater & Kind-Klinik Alpenhof ermöglichte.

Interessante Themen in wunderschönem Ambiente

Am Abend besuchten wir einen Vortrag von Stefan Verra zum Thema Körpersprache. Mit seiner tollen Bühnenshow brachte er uns das Thema
in Hinblick auf unsere Arbeit mit den Patienten und auch untereinander unterhaltsam näher. Beim Meeting am nächsten Tag wurden wichtige Themen besprochen,
die für unsere Arbeit in der Klinik wichtig sind. Dazu gehörten unter anderem eine abteilungsspezifische interne Fortbildung
zum Thema „Gewaltfreie Kommunikation“, die Einführung neuer Kneipp-Elemente und die Vorbereitung auf das Rezertifizierungs-Audit.

Auch Spaß muss sein

Natürlich haben wir nicht nur gearbeitet. Auch das Miteinander stand im Mittelpunkt des Team-Meetings. Bei einem Besuch des Weihnachtsmarktes
in Passau trafen wir auf die Mitarbeiter der Mutter/Vater & Kind-Klinik vom Inntaler Hof. Auch sie nutzten das wunderschöne weihnachtliche Ambiente 
von Passau für ein Abteilungsleitertreffen. Das Beisammensein am Christkindlmarkt und beim „Ausflug“ stärkte unser Teamgefühl
und gab uns neuen Schwung, dieses Jahr einige Ideen anzupacken.

Wir freuen uns auf das Jahr 2020 und seinen Herausforderungen.